70 Jahre Grundgesetz

Reise in die politische Vergangenheit

Busreise

Reisedauer: 3 Tage

Reisezeitraum

03.07.-05.07.2020

Vor 70 Jahren wurde das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland feierlich verkündet und trat mit Ablauf des Tages in Kraft. Damit war die Bundesrepublik Deutschland gegründet. Vor dem Hintergrund der Erfahrungen von zwei Weltkriegen und zwölf Jahren Nationalsozialismus setzten sich die Väter und Mütter des Grundgesetzes zum Ziel, der neuen Bun-desrepublik eine Ver- fassung zu geben, deren Dreh- und Angelpunkt die Würde jedes Einzelnen ist. Begleiten Sie uns auf eine spannende Spurensuche in die Vergangenheit und Geschichte der Bundesrepublik und ihrer ehemaligen Hauptstadt Bonn. Spannende Geschichten und Einblicke sind garantiert!

 

Fotos: © Stiftung Haus der Geschichte, Axel Thünk

 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Aachen, Jülich und Düren
  • 2 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im KAMEHA Grand Hotel Bonn
  • Mittagsimbiss im Haus der Geschichte
  • Führung im Kanzlerbungalow
  • Führung im ehemaligen Bundesrat mit der Sonderausstellung „70 Jahre Grundgesetz“
  • Welcome Drink und Hausführung im KAMEHA Grand Hotel
  • Abendessen in der RheinAlm
  • Hausführung durch das Steigenberger Grand Hotel auf dem Petersberg (ehemaliges Gästehaus der Bundesrepublik)
  • Führung im Haus der Geschichte
  • Spaziergang entlang des Weges der Demokratie
  • Kleine Stadtführung Bonn
  • Besuch und Führung im ehemaligen Wohnhaus von Konrad Adenauer
  • Stadtrundgang Ahrweiler
  • Führung durch den Regierungsbunker
  • Verlags-Reisebegleitung (Bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

REISEPREIS PRO PERSON

Doppelzimmer 399,- € p.P.
Einzelzimmer 499,- € p.P.

REISEVERANSTALTER

M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistraße 32, 93049 Regensburg

Ein Verlag – Ein Schiff 2021

MS VistaSky – Mosel Romantik

MS VistaSky – Holland und Belgien

MS VistaStar – Donau Romanze 2021

Impressum    AGB    Datenschutz

© Copyright 2017 by Rhein-Main.Net GmbH