Niederlande

Segeltörn auf dem Ijsselmeer

Busreise

Reisedauer: 4 Tage

Reisezeitraum

21.07. - 24.07.2019

Genießen Sie einen exklusiven Segeltörn auf dem Ijsselmeer, dem größten See der Niederlande (holländisch „meer“ zu Deutsch“ Binnensee“). Ihre Segelroute führt Sie von Lelystad nach Volendam und wieder zurück. Erleben Sie die Schönheit dieser beliebten Ferienregion mit ihren traditionellen Fischerdörfern. Zum Abschluss der Reise besuchen wir noch das berühmte Kröller-Müller Museum mit seiner großen Van-Gogh Sammlung.

Titelbild: © adobestock

 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus ab Aachen, Düren und Jülich
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 4**** Apollo Hotel Lelystad City Centre
  • 1 x exklusiver Tages-Segeltörn auf dem Ijsselmeer an Bord des Segelschiffes Abel Tasman, inklusive: Empfang mit Kaffee/Tee, Sandwiches und Appetithäppchen an Bord
  • Rundgang in Volendam (ca. 1,5 Std.)
  • VIP-Gutschein für das Batavia Stad Fashion Outlet
  • Führung in einer Holzschuh- und Käsefabrik
  • Stadtführungen Alkmaar, Amsterdam
  • Eintritt und Führung Kröller-Müller-Museum
  • Verlagsbegleitung ab/bis Aachen (ab Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)
  • Reiseleitung

REISEPREIS PRO PERSON

Abonnent:
p.P. im Doppelzimmer € 699,-

Nicht-Abonnent:
p.P. im Doppelzimmer € 750,-
EZ-Zuschlag € 130,-

 

Frühbucherrabatt bei Buchungen bis zum 31.03.2019 € 20,-

REISEVERLAUF

Tag 1: Anreise über Alkmar

Die Fahrt führt von Aachen, Düren und Jülich zunächst nach Alkmaar, wo Sie bei einem Stadtrundgang die schönen Grachten und historische Altstadt kennen lernen. Nachmittags Weiterfahrt in Ihr Hotel in Lelystad, Übernachtung.

Tag 2: Segeltörn auf dem Ijsselmeer

Fahrt zum Schiffsanleger in Lelystad, wo der beindruckende Dreimaster der Reederei „Naupar“ bereits auf Sie wartet. Der Kapitän und seine Crew heißen Sie mit einem Kaffee/Tee willkommen und erklären Ihnen alles zum Schiff und den Sicherheitsregeln, damit Sie das heutige Skipper-Dasein in vollen Zügen genießen können. Die Trossen werden losgeworfen und der Segeltörn beginnt mit Kurs auf das Ijsselmeer. Schiff ahoi! Für Ihr leibliches Wohl an Bord in Form von Sandwiches und Appetithäppchen ist ebenfalls gesorgt. Gegen Mittag erreichen Sie den reizvollen Küstenort Volendam. Hier erwartet
Sie bereits ein örtlicher Reiseleiter, in originaler Fischerkleidung, und führt Sie durch die pittoresken Straßen des kleinen Fischerdorfs. Am Nachmittag segeln Sie wieder zurück nach Lelystad. Im Ausgangshafen angekommen und mit festem Boden unter den Füßen, erfolgt die Rückfahrt ins Hotel. Übernachtung.

Tag 3: Amsterdam

Nach dem reichhaltigen Frühstück im Hotel fahren Sie heute nach Amsterdam, der Hauptstadt der Niederlande. Im Rahmen einer Stadtführung erleben Sie das historische Zentrum und die vielen Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie das besondere Flair dieser Stadt auf sich wirken, wo durch die kleinen Ausmaße der Häuser und Gebäude eine einmalige Atmosphäre entstanden ist. Nutzen Sie nachmittags die Möglichkeit zu einem gemütlichen Stadtbummel oder setzen Sie sich einfach in eines der einladenden Straßencafés. Alternativ lohnt sich auch eine Grachtenfahrt, bevor Sie weiter fahren zur Besichtigung einer Holzschuh- und Käsefabrik. Im Anschluss
Rückkehr in Ihr Hotel, Übernachtung.

Tag 4: Kröller-Müller Museum und Heimreise

Genießen Sie noch einmal in Ruhe das Frühstück im Hotel, bevor es heißt Abschied nehmen von Holland, mit zahlreichen und schönen Erinnerungen im Gepäck. Doch zuvor werden wir das Kröller-Müller Museum bei Otterlo besuchen. Im Museum finden Sie die zweitgrößte Van-Gogh-Sammlung der Welt mit knapp 90 Gemälden und über 180 Zeichnungen. In der Van Gogh Galerie werden in wechselnden Zusammenstellungen etwa 40 Werke von Vincent van Gogh ausgestellt. Darüber hinaus zeigt das Museum Spitzenwerke moderner Meister wie Claude Monet, Georges Seurat, Pablo Picasso und Piet Mondriaan. Regelmäßig werden viel beachtete Sonderausstellungen organisiert. Zusätzlich ist im Park noch einer der größten Skulpturengärten Europas zu finden, in dem Gäste die Kunst und Natur genießen und dabei mehr als 160 Skulpturen von herausragenden Künstlern wie Aristide Maillol, Jean Dubuffet, Marta Pan und Pierre Huyghe bestaunen können. Nachmittags Rückkehr nach Aachen, Düren und Jülich.

Wir behalten uns eine Änderung des Reiseablaufs vor – auch kurzfristig.

REISEVERANSTALTER

UNIVERS Reisen GmbH, Ferdinand-Porsche-Straße 17, 51149 Köln

Rom mit Andreas Englisch

Andreas Englisch Rom im Advent

Finnland – Winterwunderland

Main-Donau-Kanal 2020

Impressum    AGB    Datenschutz

© Copyright 2017 by Rhein-Main.Net GmbH