Paris

Verhüllung des Arc de Triomphe durch Christo

Zugreise

Reisedauer: 6 Tage

Reisezeitraum

23.09.-28.09.2020

Dort, wo die französische Sprache entstand, wo die Architektur der Gotik entwickelt und die großen Kapitel einer bewegten Geschichte geschrieben wurden, schlägt bis heute das Herz einer stolzen Kulturnation. Im Herbst 2020 schaut die ganze Welt auf Paris: Für 16 Tage verhüllt Christo den Arc de Triomphe, eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Damit verwirklicht er ein Projekt, das er und seine Frau Jeanne-Claude bereits vor mehr als 50 Jahren entwickelt haben. Die Verhüllung aus silberblauem Stoff und roten Seilen wird zu einem einmaligen und unvergesslichen Kunsterlebnis!

 

Begleiten Sie uns auf eine Reise in die lebensfrohe Stadt an der Seine und erleben Sie eine lebendige Kunst- und Kulturmetropole. Gemeinsam besuchen Sie einige der schönsten und interessantesten Museen der Stadt und folgen den Spuren von Monet, Renoir und vielen weiteren berühmten Malern. Beschaulicher geht es im lieblichen Tal der Seine zu. Viele Künstler zogen sich gerne hierher zurück und ließen sich von der ländlichen Idylle und der Schönheit der Natur inspirieren.
Entdecken Sie die weltoffene Atmosphäre der charmanten Metropole auf neuen Wegen!

 

Fotos: © adobestock

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Bahnanreise mit dem Thalys in der 2. Klasse inkl. Platzreservierung:
    Aachen – Paris-Nord – Aachen (andere Bahnhöfe und Anschlüsse auf
    Anfrage)
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel Villa Modigliani in der 3-Sterne-Landeskategorie • City-Tax (ca. € 10,00)
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotelrestaurant (3-Gang-Menü, 1. Tag)
  • 1 x Mittagessen in der historischen Mühle von Fourges (3. Tag)
  • 1 x Abschiedsabendessen in einem Restaurant (5. Tag)
  • Transfers, Ausflüge und Rundfahrten im landesüblichen Reisebus mit Klimaanlage: 1. Tag: Abholung vom Bahnhof Paris-Nord
    und halbtägige Stadtrundfahrt, 3. Tag: Ausflug nach Auvers und Giverny
    5. Tag: Transfer vom Hotel zum Bahnhof Paris-Nord • 5-Tages-Ticket für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Paris (2. – 6. Tag)
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder: Paris: Sainte-Chapelle, Montmarte-Museum,Delacroix-Museum, Musée d’Orsay, Orangerie-Museum, Musée Marmottan Monet, Fondation Louis Vuitton / Auvers: Auberge Ravoux /
    Giverny: Fondation Claude Monet • Kopfhörer-System (2. – 6. Tag)
  • Qualifizierte Reiseleitung ab/bis Paris: Dorothea Lorenz, Kunsthistorikerin mit Wohnsitz in Paris

REISEPREIS PRO PERSON

ab 1395,– € p.P. im DZ

ab 1.650,– € p.P. im DZ zur Einzelnutzung

REISEVERANSTALTER

CONTI-REISEN GMBH, Adalbertstraße 9, 51103 Köln

Impressum    AGB    Datenschutz

© Copyright 2017 by Rhein-Main.Net GmbH