Regensburg

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn & Taxis

Busreise

Reisedauer: 4 Tage

Reisezeitraum

09. bis 12. Dezember 2018

Regensburg – „Die nördlichste Stadt Italiens“

 

Besuchen Sie die Stadt Regensburg zur Adventszeit und erleben Sie die vor- weihnachtliche Stimmung auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte welt- weit, welcher sich im Innenhof von Schloss Thurn und Taxis befindet. Die über 2000 Jahre alte Stadt Regensburg wurde von den Römern gegründet und ent- wickelte sich im Mittelalter zu einer der bedeutendsten Städte Europas.  Dank ihrer einstigen politischen Bedeutung und Rolle als mittelalterliches Handels- zentrum als auch der herausragenden architektonischen und  städtebaulichen Qualitäten wurde die „Altstadt Regensburg mit Stadtamhof“ im Jahre 2006 zum UNESCO-Welterbe ernannt. In der „nördlichsten Stadt Italiens“, wie Regensburg auch genannt wird, kann man die zahlreichen Werke romanischer und gotischer Baukunst in der historischen Altstadt bewundern. Kaum eine Stadt Deutschlands spiegelt die wichtigen politischen, wirtschaftlichen und religiösen Entwicklungen des hohen Mittelalters in ihrem noch vorhandenen Baubestand so lebendig wider, wie Regensburg.

 

Titelbild: © adobestock, Weihnachtsmarkt Thurn und Taxis © Regensburg Tourismus

 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Busfahrt ab/an Aachen, Jülich, Düren nach Regensburg und zurück
  • 3 x Ü / F im 4-Sterne Altstadthotel Arch direkt in der historischen  Altstadt
  • 2-stündige Stadtführung in Regensburg zu Fuß mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Altes Rathaus mit Folter-kammer
  • Eintritt zum Romantischen Weihnachtsmarkt Thurn und Taxis
  • Eintritt und Premium Sonderführung Schloss Thurn und Taxis
  • Domführung St. PeterReisebegleitung des Verlages ab Mindest-teilnehmerzahl
  • Reiseliteratur Regensburg

REISEPREIS PRO PERSON

Doppelzimmer 499,- €
Einzelzimmer 600,- €
Frühbucherrabatt bis 15.09.2018 -20,- €
Rabatt für Abonnenten -30,- €

REISEVERLAUF

Tag 1: Anreise nach Regensburg – optional: Abendessen in einem bayerischen Gasthaus

Abfahrt um 07:00 Uhr ab Aachen, Jülich und Düren. Am Nachmittag Ankunft in Regensburg am Bismarckplatz. Von hier sind es ca. 5 min. zu Fuß zum Hotel am Haidplatz. Anschließend „Check-in“ im Hotel. Nach dem Zimmerbezug haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Um 20:00 Uhr haben wir für Sie Plätze in einem typischen bayerischen Gasthaus reserviert, wo Sie gemütlich Abendessen können (a la carte, gegen eigene Bezahlung vor Ort).

Tag 2: Stadtführung – Besichtigung Rathaus – Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn & Taxis

Nach dem Frühstück im Hotel unternehmen Sie heute eine entspannende Panorama-Busfahrt durch das moderne Rhodos und erleben dabei den einmaligen Blick vom höchsten Punkt der Stadt – dem Monte Smith. Auf diesem Gipfel befindet sich auch die Akropolis der antiken Stadt Rhodos mit dem Apollo Tempel, dem Stadion und dem antiken Theater. Unsere Tour geht weiter entlang der Mauern der Altstadt und Sie haben die Gelegenheit, unver- gessliche Blicke auf den Hafen, die Festungen und die verschiedenen Kirchen und Moscheen zu erhaschen. Zu Fuß entdecken Sie die mittelalterliche Stadt – die die UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt hat – und fühlen sich dabei in vergangene Zeiten zurückversetzt. Sie besichtigen den Großmeisterpalast und die Ritterstraße mit den Herbergen der sieben Nationen, aus denen der Johanniterorden im 12. Jh. bestand. Diese außerordentlich beeindruckenden Beispiele mittelalterlicher Architektur werden Ihnen das Gefühl geben, dass Sie jederzeit mit einem Ritter auf seinem Pferd zusammenstoßen könnten. Nach dieser interessanten Besichtigungstour begeben wir uns auf den Rück- weg zum Hotel, wo Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung steht.  Abend- essen und Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Premium Sonderführung auf Schloss Thurn und Taxis – Domführung

Frühstück im Hotel. Um 09:20 Uhr treffen Sie sich mit Ihrer örtlichen Reise-leitung im Hotel und gehen zu Fuß zum Schloss Thurn und Taxis  (Gehzeit ca. 15 Min. über Kopfsteinpflaster). Um 09:45 Uhr beginnt Ihre  Premium Sonderführung durch das fürstliche Schloss und Kreuzgang St.  Emmeram. Hervorgegangen ist der prachtvolle Komplex aus den Gebäuden des ehe- maligen Benediktinerklosters St. Emmeram. Das Kloster wurde  während der karolingischen Zeit im 8. Jahrhundert erbaut und im 18.  Jahr- hundert durch die Gebrüder Asam barockisiert. Damit gilt das frühere Kloster St. Emmeram als eines der ältesten und bedeu-tendsten bayerischen Klöster überhaupt. Die bedeutenden Hei-ligen Emmeram und Wolfgang sowie Karo- lingerkaiser, bayeri-sche Herzöge und Regensburger Bischöfe haben hier ihre Grablege gefunden. Nach dem Ende des Heiligen Römischen Reiches  Deutscher Nation verloren die Thurn und Taxis das Amt des Prinzipalkommissars und das des Generalpostmeisters. Für den Verlust wurden sie vom Bayerischen Königreich u. a. mit Waldbesitz und dem ungenutzten Stiftsgebäude des  Klosters St. Em-meram entschädigt. Die Familie Thurn und Taxis baute das Kloster zu ihrer Hauptresidenz aus. Heute zählt es zu den größten privaten Schlössern in Europa. Die Familie Thurn und Taxis lebt heute noch in Teilen des Schlosses. In der Führung sehen Sie einen Teil des Schlosses mit seinen fürstlichen Prunkräumen, wertvollen Gemälden, wunderschönen Wandteppichen sowie den Kreuzgang und die angrenzenden Gebäude aus dem ältes-ten Teil des Klo- sters. (Dauer der Führung ca. 90 min.).
Im Anschluss gehen Sie vom Schloss zum Dom (Gehzeit 15 min.). Dort beginnt um 12:00 Uhr Ihre Domführung (Dauer ca. 75 min.). Der Dom St. Peter ist das geistliche Herz des Bistums, der schon seit Jahrhunderten das Leben der Men- schen prägt. Er ist zugleich der Mittelpunkt der Stadt Regensburg und gehört neben dem Kölner Dom zu den bedeutendsten gotischen Kathedralen Deut- schlands. Der Dom wurde im Stil der französischen Gotik errichtet und beeindruckt durch sein 32 Meter hohes Gewölbe. Die Bauzeit erstreckte sich über 600 Jahre und begann um das Jahr 1270.
Die fachkundigen Domführer erklären Ihnen die Baugeschichte, die kunsthist-orischen Schätze und weitere Besonderheiten der herausragenden Kathedrale.
Anschließend stehen Ihnen der Nachmittag und Abend zur freien Verfügung.

Tag 4: Rückreise

Frühstück im Hotel und anschließend Check-out. Rückfahrt um 11:00 Uhr ab dem Bismarckplatz. Am Abend Ankunft in Aachen.

Änderungen der Programmabfolge vorbehalten.

REISEVERANSTALTER

M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistraße 32, 93049 Regensburg

Böhmischer Advent in Prag

Donau Romanze mit Patrick Lindner

Mein Schiff 3 – Den Sommer verlängern

Russland kennenlernen 2020

Impressum    AGB    Datenschutz

© Copyright 2017 by Rhein-Main.Net GmbH