Paradores

eine Route durch das Zentrum Spaniens

Flugreise

Reisedauer: 8 Tage

Reisezeitraum

März bis Oktober 2019

Die historische Via de la Plata, der Silberweg, war in der Römerzeit nach der Via Augusta die zweitwichtigste Handelsstraße der Iberischen Halbinsel. Folgen Sie dieser Route durch das kulturelle Zentrum Spaniens von Zamora in Kastilien bis hinab nach Sevilla in Andalusien. Salamanca, Cáceres und Mérida sind nur einige der Highlights auf unserem Weg. Logis nehmen wir überall in stilvollen Paradores in ehemaligen Klöstern und Palästen.

 

Fotos: © AdobeStock

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • „Rail&Fly inclusive“ zum/vom deutschen Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Madrid und zurück von Sevilla
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 95 €)
  • Rundreise und Ausflüge mit bequemem, klimatisiertem Reisebus
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in sehr guten ****-Paradores
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung in Spanien
  • Tischgetränke (Wein, Wasser, Kaffee/Tee) bei allen Abendessen in den Paradores
  • Begrüßungsgetränk in den Paradores
  • Picknick-Mittagessen am 3. Tag
  • Treffen mit einer Restauratorin in Mérida
  • Eintrittsgelder (ca. 82 €)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Ein Reiseführer pro Buchung

REISEPREIS PRO PERSON

ab 1.895,– € im DZ

ab 2.140,– € im EZ

REISEVERANSTALTER

Studiosus Gruppenreisen GmbH, Postfach 500609, 80976 München

PROSPEKTE, BERATUNG UND BUCHUNG

Tel.: 089 / 500 60 479

Domstufen Festspiele Erfurt 2019

Bruegel in & um Brüssel

Bregenzer Festspiele 2019

Impressum    AGB    Datenschutz

© Copyright 2017 by Rhein-Main.Net GmbH